Fluorfreie Schaum-Löscher

Hierbei handelt es sich um eine Art von Feuerlöscher, bei dem das Löschmittel der Löschschaum ist, der aus einem Konzentrat von Schaummittel und Wasser gebildet wird. Der Schaum wird unter dem Einfluss von Gas unter Druck aus dem Zylinder freigesetzt. Schaumlöscher sind ideal zum Löschen von Bränden der Gruppen A und B. Sie werden häufig zum Löschen von Bränden eingesetzt, die durch das Verbrennen von Brennstoff, Farbe, Lack und Öl entstehen. Sie sind weit verbreitet: in öffentlichen Gebäuden, Büros, Produktionshallen, Schulen, Lagerhäusern für brennbare Flüssigkeiten, Flughäfen. Im Vergleich zu Pulverlöschern sind Schaumlöscher umweltfreundlicher und die Reinigung der Räume nach dem Einsatz des Löschmittels ist wesentlich einfacher. Darüber hinaus können die modernen Schaumlöscher, die wir in unserem Angebot haben, zum Löschen von elektrischen Geräten mit einer Spannung von bis zu 1000 V mit einem Sicherheitsabstand von 1 m zum gelöschten Objekt eingesetzt werden. Zum Löschen von Gegenständen, die chemisch mit Wasser reagieren, dürfen keine Schaum- oder Wasserlöscher verwendet werden.

Angebot Kategorien

© 2021 ogniochron.eu | OGNIOCHRON S.A. | ul. Przemysłowa 42 | 34-120 Andrychów, Polska
tel: +48 33 875 10 70 | e-mail: biuro@ogniochron.eu

Polityka stosowania cookies

Realizacja strony weboski.pl